Startseite

Aus BridgeGoe
(Weitergeleitet von Main Page)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Herzlich Willkommen auf den Info-Seiten der Göttinger Bridge-Vereine

Hier erhalten Sie Informationen über das Bridgespiel in Göttingen

Aktuelles

  • nächster Bridgeunterricht
Klaus Spiegelberg bietet am 16. September einen Unterricht zum Thema "Das Law und Bergen Raises: Reizung und Spieldurchführung" an. (Infos)
  • Bridge in der Öffentlichkeit
Beitrag von Deutschlandradio Kultur
  • 25. Juli 2016: Göttingen-Uni unterliegt im Finale des Bezirks-Vereinspokals gegen den BCBC Hannover mit 31:81. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger.
Es haben gespielt: Julius Linde - Daniel Buse / Michael Rzehak - Klaus Spiegelberg. Für den BCBC sind angetreten: Dr. Lutz Wienert, Andreas Schaper, Dr. Bettina Bohnhorst, Jürgen Sander, die in der 3. Bundesliga für unseren Club spielen.
  • 7. Mai 2016: Göttingen-Uni gewinnt das Halbfinale des Bezirks-Vereinspokals gegen Bridge & Art Braunschweig mit 103:46.
Es haben gespielt: Julius Linde - Daniel Buse / Asok Lean - Klaus Spiegelberg
  • Bridge im Fernsehen!
Für die Sendung Nordtour besuchte ein Kamerateam das Clubturnier von bridge & art Braunschweig. Neben Bildern vom Spielgeschehen sind Interviews mit Marie Eggeling und weiteren Clubmitgliedern zu sehen. (Videothek des NDR - hier kann man auch bewerten!)
Über den Bridgeclub Nürnberg gibt es einen Bericht im Franken Fernsehen.
  • Liga-Saison!
Göttingen ist mit jeweils einer Mannschaft in der 3. Bundesliga (Staffel B), in der Regionalliga und in der 1. und 2. Landesliga vertreten. Die ersten Ergebnisse stehen bereits fest:
  • Göttingen Uni 1 spielte mit Dr. Bettina Bohnhorst, Dr. Jürgen Sander, Andreas Schaper und Dr. Lutz Wienert
Die Mannschaft belegte am Ende der Saison den 5. Platz. (3. Bundesliga Staffel B)
  • Göttingen Uni 2 spielte mit Dr. Randolf Jordan, Dr. Jan Uliczka, Dr. Leonhard Möhring, Dr. Martin Rademacher und Dr. Klaus-Ulrich Guder (Das Doktoren-Team!)
Das Team schloss die Saison ebenalls mit dem 5, Platz ab. (Ergebnisse Regionalliga)
  • Göttingen Uni 3 spielte mit Elisabeth und Klaus Elborg, Volker Walther, Dr. Gerhard Elsner und Renate Kahlweit. Das Team erhielt Unterstützung durch Michael Rzehak und Bela Voss.
Die Saison wurde mit Erreichen des Meistertitels abgeschlossen! (Ergebnisse 1. Landesliga)
  • Göttingen Uni 4 spielte mit Eva und Günter Kassner, Michael Rzehak, Béla Voß, Rosemarie Mizera, Dagmar Staron und Helga Jahn
Das Team erreichte den 2. Platz und ist damit aufstiegsberechtigt. (Ergebnisse 2. Landesliga)
  • Artikel in der Wochenzeitung Blick
Am 30. Dezember berichtet der Blick unter dem Titel "Karten auf den Tisch" über Bridge und Doppelkopf: Deutsche Meister entwickeln in Göttingen Leidenschaft und Ehrgeiz



Turnierergebnisse


Göttingen-Uni gewinnt das Bezirks-Pokalfinale 2015!

In der Besetzung Julius Linde - Daniel Buse / Asok Lean - Klaus Spiegelberg wurde der BTSC Hannover knapp mit 72:65 IMPS geschlagen.



Bridge-Tage mit Gästen aus Göttingens Partnerstadt Cheltenham

Wir fahren wieder nach Cheltenham vom 19. bis 23. Mai 2016! Details erfahren Sie durch einen Klick, auf den Link.

Vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 besuchten uns 16 Bridgespieler aus Cheltenham hier in Göttingen. Hier sind Bilder zu finden.



Entdecke Bridge!

Der DBV hat eine interaktive Präsentation zum Einstieg des Bridge-Spiels online gestellt.